BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Potsdam-Mittelmark: Neuer Kreisvorstand

15.09.16

Der Kreisverband Potsdam-Mittelmark von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat auf seiner Mitglieder-versammlung am 15. September in Borkheide einen neuen Vorstand gewählt.

Henry Liebrenz, bisheriger Schatzmeister des Kreisverbandes, wurde einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Dirk Hebenstreit hatte den Kreisverband zuletzt kommissarisch geführt, nachdem Elke Seidel dieses Amt niedergelegt hatte. Sie hatte nach den letzten Kommunalwahlen den Vorsitz der Kreistagsfraktion übernommen. Henry Liebrenz ist neben seinem neuen Amt auch Kreistagsabgeordneter sowie Gemeindevertreter in Kleinmachnow, wo er mit seiner Familie lebt.

Zum neuen Schatzmeister wurde Joachim Hilburg aus Werder/H. gewählt. Vor zwei Jahren war er in Werder als Bürgermeisterkandidat angetreten und hat dort ein Ergebnis von knapp 10% für die Grünen erreicht. Außerdem ist er Co-Sprecher der Grünen Landesarbeitsgemeinschaft Gesundheit und Soziales.

Als BeisitzerInnen wurden Dr. Elke Seidel und Thomas Michel wiedergewählt. Elke Seidel ist neben ihrer Tätigkeit als Kreistagsfraktionsvorsitzende auch langjährige Stadtverordnete in Beelitz. Thomas Michel hatte zuletzt als Bürgermeisterkandidat in Stahnsdorf ein Wahlergebnis von über 10% für die Grünen erzielen können.

Neu im Vorstand ist Frank Eckardt aus Bad Belzig.

Neben Dirk Hebenstreit, der einziger Gemeindevertreter der Grünen in Nuthetal ist, hat auch Annedore Brüske-Dierker aus Kleinmachnow wegen ihrer hohen beruflichen Belastung nicht erneut für den Vorstand kandidiert.

Der neue Kreisvorsitzende Henry Liebrenz formuliert die Aufgabenstellung des neuen Vorstands: „Die Herausforderungen im nächsten Jahr sind durch die anstehenden Bundestagswahlen bereits gesetzt. Gemeinsam mit unserem Landesverband wollen wir dafür kämpfen, dass Brandenburg in Zukunft zwei Abgeordnete im Bundestag hat.“ In bester grüner Tradition wird auch der neue Vorstand mit Vehemenz für eine offene und demokratische Gesellschaft in Potsdam-Mittelmark eintreten. Dazu gehört auch der Erhalt einer intakten Umwelt für künftige Generationen.

Die Zusammenarbeit zwischen Kreisverband und Kreistagsfraktion soll weiter intensiviert werden, um zukünftig noch stärker grüne Positionen im Landkreis Potsdam-Mittelmark umsetzen zu können.

Unsere Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.