Grüne denken voraus

18.05.14

Am 25. Mai finden die Kommunalwahlen statt. Sie wählen die Vertreter für den Kreistag neu, für Stadtverordnetenversammlungen und Gemeindevertreter und Ihre Ortsbeiräte für die Kultur und das Zusammenleben im Dorf.

Der Kreisverband Bündnis90/Die Grünen hat Ihnen vor der Wahl eine Fülle von Angeboten gemacht, die Sie genutzt haben, an denen Sie teilgenommen haben. Vielen Dank dafür.  Sie haben  sich informiert zu den Themen bei Vorträgen oder aktiver Beteiligung.

Klimawandel – da war doch was (am 03. April 14 in Borkheide),  Wanderung durch den Zarth (05. April 14 bei Treuenbrietzen), Wildnis in Brandenburg (23. April14 in Ferch),  Tag der erneuerbaren Energien (26. April 14 in Beelitz),  S-Bahntrasse Teltow (01. Mai 14 in Teltow), Verkrautung der Mittleren Havel (01. Mai 14 in Deetz),  Mehr als Moor – die Nuthe-Nieplitz-Niederung (07. Mai 14  in Beelitz),  Zukunft des Individualverkehrs (10. Mai 14 in Teltow), Wanderung durch die Erdelöcher zum Aussichtsturm Götzer Berge  (10. Mai 14 bei Deetz, Götzerberge),  ökologische Landwirtschaft und andere Agrarpolitik (14. Mai 14 in Gömnigk/Brück), E-Mobil-Tour durch Potsdam-Mittelmark (24. Mai 14 mit Halt in Teltow, Beelitz, Bad Belzig, Caputh, Teltow).

1. (zu diesem Satz die Radkarte einbinden.) Neben diesen Veranstaltungen haben Sie die KandidatInnen der grünen Kreistagslisten in den fünf Wahlkreisen an einer Vielzahl von grünen  Ständen und den unterschiedlichsten  Beratungen getroffen,  mit uns  diskutiert und Probleme aufgezeigt.  Auch in der vor uns liegenden Woche werden Sie dazu weiter Gelegenheit haben.

Aus allen Terminen haben wir Anregungen für die Kreistagsarbeit mitgenommen, wir sind uns bewusst, dass gerade für den Erhalt und die Festigung der natürlichen Lebensgrundlagen viel Kraft erforderlich sein wird. Wir sind bereit, diese Kraft aufzubringen und für eine nachhaltige Entwicklung des Landkreises einzutreten.

Medien

Unsere Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.