Zurück zur Wildnis

27.04.14

Der Vortrag von Dr. Hajo Mader fesselte am 23. April in der Kulturscheune Ferch über 20 Zuhörer.   Der Vortrag berührte uns sehr emotional, er war verständlich und konnte begeistern. Begeistern von der Wichtigkeit,  die Vielfalt der Natur zu erhalten und durch kleine und  größere Wildnisflächen zu verbessern.

Die Ordnung in den heutigen Gärten, der Kahlschlag auf den heutigen Feldern  und die durchforsteten Kiefernmonokulturen stehen völlig im Gegensatz zu dem, was die Natur braucht, um die waldtypische Artenvielffalt zu erhalten und zu stabilisieren.

Aus dem Vortrag nahmen die Zuhörer mit, dass es oft nur Vorurteile sind, die Wildnis nicht zulassen – sei es die kleine Ecke im Garten, die noch geputzt werden muss – oder der Mischwald, der nur unter strengster Försterkontrolle wachsen kann.

Schauen Sie sich den Vortrag (anliegende pdf-Datei) an, wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Nachfragen.

Vortrag von Dr. Mader

Presseartikel in der PNN

Unsere Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.